15.05.01 11:37 Uhr
 5
 

United Labels: Umsatz wächst um 56% - Kursanstieg um 12%

Die United Labels AG, Lizenzspezialist für comicware, steigerte in den ersten drei Monaten 2001 ihren Umsatz mit 56% von 5,1 Mio. Euro (2000) auf 8 Mio. Euro.

Das am Neuen Markt gelistete Münsteraner Unternehmen konnte ein Ergebnis von 0,2 Mio. € erzielen. Der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr (0,4 Mio. €) wird mit einer saisonalen Verteilung begründet.

Beim Auftragsbestand konnte wiederum eine Steigerung von 138% auf 5 Mio. € (VJ: 2,1 Mio. €) erzielt werden. Zur Zeit notiert der Kurs der Aktie in Frankfurt bei 16,30 € (+12,41%)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Palermo1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Label
Quelle: finance.lycos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?