15.05.01 11:33 Uhr
 4
 

PopNet realisiert Corporate-Website für Fraport AG

Die PopNet Internet AG, einer der führenden europäischen eBusiness-Enabler, verstärkt mit der Fraport AG, Eigentümerin und Betreiberin des Flughafens Frankfurt Main AG, abermals seinen Kundenkreis namhafter Großunternehmen.

Geplant ist eine konstante Kooperation im B2B-Bereich, die mit dem Relaunch der deutsch- und englischsprachigen Corporate-Websites des Airport-Konzerns startet.

PopNet überzeugte die Fraport AG mit seinen Kompetenzbereichen Management-Consulting, Marketing-Creation und IT/System-Integration und bestätigt mit dem Etaterhalt erneut seine Stellung als einer der führenden eBusiness-Enabler Europas.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Website
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"
Paris: Randale nach Erschießung eines Chinesen durch Polizei
USA: Kinos führen aus Protest gegen Donald Trump wieder "1984" auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?