15.05.01 09:15 Uhr
 44
 

Oscar-Preisträger leben länger

Eine Studie der Fachzeitschrift 'Annals of Internal Medicine' hat ergeben, dass Oscar-Preisträger um bis zu vier Jahre länger leben, als der Durchschnitt.

Mehrfachgewinner leben sogar bis zu sechs Jahre länger. Verglichen wurden Schauspieler, die einen Oscar gewannen, mit Kollegen, die in den gleichen Filmen mitspielten und bei der Verleihung leer ausgingen.

Als Grund wird angeführt, dass bei den Preisträgern ein Gefühl der Vollendung und des inneren Friedens eintritt. Weniger Stress und Anspannung sind die Folge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: winni2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Preis, Oscar, Preisträger
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Täter: Kleines Mädchen entführt, vergewaltigt und erdrosselt
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?