14.05.01 23:26 Uhr
 12
 

Würths Außendienstler verkaufen neben Normteilen nun auch Versicherungen

Die Außendienstmitarbeiter der Firma Würth sollen ihre Kontakte zum Kunden nun nutzen, um neben Schrauben auch Versicherungen und Finanzdienstleistungen zu verkaufen.

18000 Außendienstler und eine über die ganze Welt verbreitete Adreßdatei mit 1,5 Millionen Adressen sind die beste Voraussetzung.

Der Vorteil bei Würth: Sie stehen nicht unter Erfolgszwang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Versicherung, Außen
Quelle: www.faz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN