14.05.01 19:46 Uhr
 40
 

Der Nord-Westen Deutschlands kann sich freuen - Bald neuen Radiosender

Ab 1. November 2001 will sich der Sender Radio Bremen und der NDR zusammen tun und einen eigenen Radiosender gründen. Die Verhandlungen sind fast abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich pro Jahr für jeden auf rund 6 Millionen Mark.

Der Hintergrund der ganzen Kooperation ist, dass Radio Bremen finanzielle Probleme hat. Bis 2005 müssen 50 Millionen eingespart werden. Die Technik und die Produktions Kosten übernimmt der Radio Bremen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Radio, Westen, Radiosender
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?