14.05.01 19:46 Uhr
 40
 

Der Nord-Westen Deutschlands kann sich freuen - Bald neuen Radiosender

Ab 1. November 2001 will sich der Sender Radio Bremen und der NDR zusammen tun und einen eigenen Radiosender gründen. Die Verhandlungen sind fast abgeschlossen. Die Kosten belaufen sich pro Jahr für jeden auf rund 6 Millionen Mark.

Der Hintergrund der ganzen Kooperation ist, dass Radio Bremen finanzielle Probleme hat. Bis 2005 müssen 50 Millionen eingespart werden. Die Technik und die Produktions Kosten übernimmt der Radio Bremen.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Radio, Westen, Radiosender
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?