14.05.01 19:32 Uhr
 5
 

Hewlett-Packard sticht Gateway bei OfficeMax aus

Der Computerhersteller Hewlett-Packard hat heute eine exklusive Vereinbarung mit der Büro-Handelskette OfficeMax geschlossen. HP wird demnach eigene Shops in den Läden von OfficeMax eröffnen um dort direkt neue Kunden zu gewinnen. OfficeMax wird dabei Provisionen erhalten.

Hewlett-Packard hat bereits ähnliche Kooperationen mit anderen Handelsketten wie Staples oder Office Depot. Diese sind allerdings nicht exklusiv.

Der Computerhersteller aus Palo Alto hat in diesem Fall den Konkurrenten Gateway ausgestochen. Gateway hatte in der Vergangenheit eine ähnliche Kooperation mit OfficeMax


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Office, Hewlett-Packard
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?