14.05.01 18:56 Uhr
 53
 

Wie deine dreckige Wohnung die Gesundheit verbessert

Nach Aussagen von Wissenschaftlern ist es gesundheitsschädigend,
eine völlig saubere Wohnung zu haben. Forschungen beweisen,
dass Keime dem menschlichen Immunsystem nützen.

So unterstützen sie unser Immunsystem beim Kampf gegen Krankheitserreger
und versichern uns ein längeres Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: theBlade
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Wohnung
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?