14.05.01 18:10 Uhr
 2
 

Motorola errichtet Mobilfunk-Netz in Dänemark

Der Handy-Hersteller Motorola Inc. und die belgische Sait-Stento gaben heute bekannt, die Lizenz zur Errichtung eines digitalen Mobilfunk-Netzwerks in Dänemark erlangt zu haben.

Das Netzwerk soll den Sicherheitsbehörden, der Verwaltung und privaten Geschäftskunden offen stehen.

Der Ausbau wird in Kopenhagen beginnen und binnen 2,5 Jahren zu 98 Prozent beendet sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Motor, Netz, Mobil, Dänemark, Mobilfunk, Motorola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer
Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
Amazon und Microsoft von Indianerstamm in Patentstreit verklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?