14.05.01 17:29 Uhr
 60
 

Ein Schweizer wollte Hitler erschießen

Aus dem Tagebuch von Maurice Bavaud wird jetzt etwas mehr bekannt.
Der Schweizer wollte Hitler erschießen, wurde aber verhaftet.
Lange mußte er in seiner Zelle leiden.

Bavaud wurde mit der Guillotine hingerichtet. Sein Leichnam wurde nie gefunden.
Jetzt berichtet sein Bruder über die letzten Stunden vor der Hinrichtung.