14.05.01 17:22 Uhr
 11
 

Im Streit: Messerstecher verletzt Jugendlichen schwer

Während des Hafengeburtstag in Hamburg wurde ein 22jähriger im Streit von einem etwa 17jährigen mit einem Messer niedergestochen.

Der 22jährige Florian M., der mit einem Freund aus Berlin zum Hafengeburtstag angereist war, soll dem Täter ein Bein gestellt haben. Dieser zückte sofort ein Messer und stach ihn in die Brust. Der Freund, der Florian zu Hilfe kam, wurde ebenfalls verletzt.

Florian mußte schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Obwohl etwa 200 Besucher Zeugen dieses Streites waren, gelang es dem Täter unerkannt zu entkommen.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Jugend, Jugendliche, Messe, Messer, Messerstecher
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?