14.05.01 15:09 Uhr
 29
 

Uefa-Cup : Höchste Sicherheitsstufe in Dortmund

Vor und während dem Uefa-Cup-Finale in Dortmund zwischen dem FC Liverpool und CD Alaves herrscht in Dortmund Sicherheitsstufe eins. Erwartet werden 20000 englische und 8000 spanische Fans.

Um die zu befürchtenden Ausschreitungen schon im Keim zu ersticken, setzen die Organisatoren auf eine Art 'Volksfest' mit Musik und Spielern aus beiden Ländern.

Für Dortmund ist dieses Finale zudem eine Generalprobe für die WM 2006. Schafft man es die Situation jederzeit im Griff zu haben ohne Ausschreitungen, steigt die Chance Austragungsort für wie WM zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sicherheit, Dortmund, Cup, UEFA
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen
Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
USA: 28-jähriges Ex-Model neue Kommunikationschefin im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?