14.05.01 13:03 Uhr
 576
 

Punto wird an ca. 100 Käufer ausgeliefert

Der Edeka Konzern will die 100 Kunden die bereits die Bestellung für den Fiat Punto unterschrieben haben, auf jeden FAll beliefern.

Dass der Berliner Fiathändler einen Lieferrückzug macht, ist für den Edeka Geschäftsführer unverständlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cpt.bull2001
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, Käufer
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert
Niederländische Bahn spricht Fahrgäste nicht mehr mit "Damen und Herren" an
"Forbes"-Echtzeit-Ranking: Amazon-Chef schon wieder nicht mehr reichster Mensch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder
19 Menschen mit Spitzhacke ermordet: Chinese wird zu Tode verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?