14.05.01 12:14 Uhr
 25
 

Titelhandel im Netz! - Per Mausklick zum Ritter geschlagen

Man bekommt einfach alles, von Doktortiteln bis zum Studentenausweis, ganz wie im Versandhaus. Auch Rittertitel werden angeboten.

Für einen echten, benoteten Doktortitel legt man dann schon mal bis zu 15.000 DM an. Ein Studentenausweis ist da mit 220 DM schon eine eher günstigere Alternative.

Aber Achtung: '(1) Wer unbefugt inlaendische oder auslaendische Amts- oder Dienstbezeichnungen, akademische Grade, Titel oder oeffentliche Wuerden fuehrt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft.' Zitat laut § 132a StGB


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bratwurstbude
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Netz, Titel, Ritter
Quelle: www.degreeconsulting.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Aubing: Handtasche mit 14.600 Euro gefunden - Auf Belohnung verzichtet
Fußball: Bei Sportfreunden Lotte gibt es keine Pommes im Stadion, wenn TV kommt
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Medizinisches Cannabis ab diesen März freigegeben
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016
Ermittlungen gegen AfD-Politiker Björn Höcke wegen Volksverhetzung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?