14.05.01 11:48 Uhr
 118
 

Chinesen bauen höchstes Gebäude der Welt

Der höchste Wolkenkratzer wird bald in der chinesischen Hauptstadt stehen. An diesem Wochenende wurden die Verträge für das 520 Meter hohe und 120 Stockwerke umfassende Gebäude unterzeichnet.

Die Kosten für das neue Wahrzeichen Pekings werden mit umgerechnet 2,3 Milliarden Mark angegeben.


WebReporter: omi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Welt, Chinese, Gebäude
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Zoll München entdeckt verweste Wasserbüffelschädel in Paket aus Indonesien
Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?