14.05.01 10:56 Uhr
 638
 

Nokia rüstet sich für das Zeitalter der digitalen Handymusik

Und wieder mal hat Nokia die Nase vorne: Der Handyhersteller und der Musikdienst 'Vitaminic' - bekannt durch seine kostenlosen MP3-Angebote - haben eine Kooperation geschlossen.

Vitaminic will mobile Musikanwendungen für Nokia Handys entwickeln. Dies soll auf Basis der Nokia Lösung 'M-Plattform-Solution' geschehen. Dieses System ist offen für Netzbetreiber und Service Provider.

Vitaminic ist sich sicher, mit Nokia einen guten Partner gefunden zu haben: 'Wir werden neue Geschäftsfelder erschließen', sagte der Vitaminic-Chef.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: atl24
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Nokia
Quelle: www.callmagazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?