14.05.01 09:44 Uhr
 583
 

Bewiesen: Waschechte Chinesen sind in Mathe spitze

Anhand dreier Studentengruppen haben Forscher untersucht, wer die besten mathematischen Fähigkeiten hat. Die Gruppen setzten sich wie folgt zusammen:
1. Chinesen, welche dort zur Schule gingen und aufwuchsen
2. Nicht-Chinesen
3. Chinesen, die in Kanada aufwuchsen und zur Schule gingen.

Den Gruppen wurden einfache und komplizierte arithmetische Aufgaben gestellt. Gesucht waren die Lösung und der Lösungsweg. Gewonnen hat dabei Gruppe 1 vor Gruppe 3 und 2.

Gruppen 1 und 3 lösten die einfachen Aufgaben gut, Gruppe 1 die schweren auch noch. Der Vorteil der 'Rein-Chinesen' lag in der seltenen Benutzung des Taschenrechners, bedingt durch die Nutzung eines Abakus und eine verstärkte Förderung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prinzeßchen
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Chinese
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"
Österreich: Zwölf Frauen aus Sexsklaverei befreit
Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?