14.05.01 08:05 Uhr
 179
 

T-Online will DT-Medien übernehmen

T-Online, Europas größter Internet Service Provider, will nach Angaben der Financial Times die DT-Medien übernehmen. DT-Medien ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Telekom und zuständig für die "Gelben Seiten".

Thomas Holtrop, Vorstand von T-Online, sieht vor allem Sinn darin, die Gelben Seiten in das Internet zu bringen. Bedingung der Übernahme sei allerdings ein vertretbarer Kaufpreis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Medium
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?