14.05.01 07:50 Uhr
 157
 

Doktor mit 19 Jahren

Am Samstag bekam der 19jährige John Carter seinen Doktortitel in Physik verliehen.

Er konnte schon im Alter von 4 Jahren lesen und schreiben, mit neun wühlte er sich durch ein Uni-Lehrbuch über Algebra, im Alter von 10 Jahren kam er an die Universität.

Der Nuklearphysiker Greg Beil meinte, John Carter hätte das Potenzial zum Nobelpreisträger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stop121522
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Doktor
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?