14.05.01 07:27 Uhr
 87
 

F1: 50% sind ausgefallen, hier die Gründe

11 Wagen der 22 konnten das Rennen in Österreich nicht beenden.
Sehr hart traf es dabei Minardi, Benetton, Williams und Jordan.
Keines ihrer Autos sah das Ziel. Hier sind die Gründe, sortiert nach gefahrenen Runden.
0 Runden H.H. Frentzen, Getriebeschaden.

1. Runde M. Häkkinen, Grund noch nicht bekannt.
4. Runde G. Fisichella, Motorschaden.
11. Runde R. Schumacher, Bremsen.
18. Runde E. Bernoldi, Hydraulik.
26. Runde T. Marques, Getriebeschaden.
39. Runde F. Alonso, Kupplung und Getriebeschaden.

42. Runde J.P. Montoya, Hydraulik.
49. Runde P. de la Rosa, Kraftübertragung.
61. Runde J. Button, rausgedreht.
J Trulli wegen Verlassen der Box bei roter Ampel disqualifiziert.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Grund
Quelle: www.f1-live.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

El Salvador: Frau mit Totgeburt wird zu 30 Jahren Haft wegen Mordes verurteilt
Trotz Überlastung baut BAMF fast 1500 Stellen ab
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?