14.05.01 06:58 Uhr
 156
 

Millionen Teenieherzen gebrochen - Backstreet Boys trennen sich

Lange Zeit wurde gemunkelt, jetzt ist es raus: Diese Welttournee wird die letzte der Backstreet-Boys sein. Acht Jahre lang hielt die Band zusammen, doch jetzt ist Schluß.

Millionen Teenieherzen werden brechen, aber darauf kann jetzt keine Rücksicht genommen werden. Immerhin erklärte sich die Band noch bereit, die Welttournee zuende zu bringen und sich erst danach offiziell zu trennen.

Wegen dem Geld machen sie es nicht: Auf mehr als 300 Millionen wird das Vermögen der Band geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Loonax
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Teenie, Backstreet Boys
Quelle: www.newsoftheworld.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen