13.05.01 23:09 Uhr
 200
 

Jetzt plant auch Deutschland eine Marsmission

Die deutschen Mitarbeiter der Mars Society wollen eine eigene deutsche Marsmission ins Leben rufen. Dazu wollen sie einen Ballon zum Mars schicken. Dieser soll dann genau wie Meteorologische Wetterballons in der Marsatmosphäre schweben.

Die gesammte vom Ballon getragene Masse wird letztendlich etwa 8 kg betragen, wovon aber lediglich 2 kg wissenschaftlicher Ausrüstung zur Verfügung stehen.

Mittels dieses Ballons sollen neue Daten über das dort herrschende Klima sowie Windstärken gesammelt werden. Ein weiteres Ziel ist die Suche nach Wasser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lyndemion
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.expeditionzone.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?