13.05.01 21:08 Uhr
 10
 

Pelikan stahl Regisseur den Ehering

James Honeyborne, britischer Tierfilmer und Regisseur, begegnete bei seinen jüngsten Aufnahmen einem Pelikan. Als er versuchte Aufnahmen von diesem zu machen, schnappte dieser nach seinem Ehering und verschluckte ihn.

Glücklicherweise fand seine Filmcrew den Ring aber nach gut einer halben Stunde wieder.

Anscheinend hatte der Ring dem Tier nicht so sonderlich geschmeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Regisseur, Ehering, Pelikan
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?