13.05.01 18:22 Uhr
 12
 

Trittin gibt den Termin für endgültiges Atomstromende bekannt

Ab dem Jahre 2018 wird es in Deutschland keine Atomkraftwerke mehr geben. Dies und das Datum der Vertragsunterzeichnung gab der Umweltminister bekannt. Unterzeichnet wird der Konsens am 22.05 oder 11.06.2001.

War schon im letzten Jahr eine Einigung gefunden worden, suchte man in der letzten Zeit nur noch für eine Begründung, warum ein Ausstieg vorteilhaft sei. Die Gefahren und die Belastungen der Bürger schienen nun Gründe genug zu sein.

Für das Entgegenkommen der Stromerzeuger versprach die Regierung, dass in der Restlaufzeit der Betrieb der Atomkraftwerke ohne Störung vonstatten gehe könne. Die weiterhin erforderlichen Gesetze werden nicht der Zustimmung des Bundesrats bedürfen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Termin, Tritt
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland setzt auf Migranten statt drogenkonsumierender Einheimischer
Donald Trumps geplanter Marineminister zieht seine Kandidatur zurück
CSU warnt: Erfolg von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist kein "Strohfeuer"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?