13.05.01 18:11 Uhr
 21
 

August Diehl: Shooting-Star des Jahres 2000

So richtig populär wurde der deutsche Schauspieler August Diehl durch seine Rolle im Erfolgsstreifen '23 - Nichts ist so wie es scheint'.

Künstlerische Bedeutung erlangte er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit berühmten Theaterregisseuren wie Luc Bondy. Unter seiner Regie spielt er seit vergangenem Jahr im Wiener Akademietheater in Anton Tschechows 'Die Möwe'.

Im Mai 2001 ist er der Hauptdarsteller der Akademietheater-Premiere von Bernard-Marie Koltès' Stück 'Roberto Zucco'.
Die Website http://www.efp-online.com/... bietet eine kurze Biographie des Theaterstars.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Star, Shooting
Quelle: www.efp-online.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?