13.05.01 17:57 Uhr
 90
 

Fast 400 Kinder von Ärzten und Schwestern mit Aids angesteckt

In Lybien stehen sechs Akademiker vor der Justiz. Laut Anklage sollen sie vor vier Jahren fast 400 Kinder mit der Immunschwächekrankheit Aids angesteckt haben.

Falls sie für schuldig befunden werden, könnte das ihr Todesurteil sein.

Es sollen inzwischen 20 der 393 Jugendlichen an der Infektion gestorben sein.


WebReporter: FGross
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arzt, Schwester, AIDS
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?