13.05.01 17:38 Uhr
 205
 

Geri Halliwell furzt - Shirley Bassey ist stinksauer

Peinlicher geht's nicht mehr. Geri Halliwell war offenbar ziemlich nervös, also sie vergangene Woche erstmals die Pop-Diva Shirley Bassey, von der sie ein großer Fan ist, treffen sollte.

Denn kaum schüttelte Shirley ihr die Hand, ließ Geri leise einen fahren. Sie versuchte sich zwar rauszureden und sagte, sie wäre es nicht gewesen, lief aber gleichzeitig rot an wie eine Tomate.

Später im Interview sagte Geri es sei ihr todespeinlich gewesen, in dieser Situation zu stecken. Hätte sie einen Hund dabei gehabt, hätte sie es auf ihn geschoben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Geri Halliwell
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?