13.05.01 15:22 Uhr
 1.678
 

2.250 Dollar Strafe wegen 2,7 Km/h Geschwindigkeitsüberschreitung

Oliver Panis muss schon wieder Strafe bezahlen. Am Freitag fuhr er in der Boxengasse 62 km/h statt der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Die FIA belastete ihn mit einem Strafgeld von 500 Dollar.

Heute im Warm-Up wurde er schon wieder 'geblitzt'. Diesmal fuhr er statt den erlaubten 80 km/h genau 82,7 km/h.

Da er jetzt 'Wiederholungstäter' ist, wurde er von der FIA besonders hart bestraft: 2.250 Dollar muss er bezahlen.


ANZEIGE  
WebReporter: Hoernchen
Quelle: de.sports.yahoo.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit der Taxidrohne ins Büro
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?