13.05.01 15:22 Uhr
 1.678
 

2.250 Dollar Strafe wegen 2,7 Km/h Geschwindigkeitsüberschreitung

Oliver Panis muss schon wieder Strafe bezahlen. Am Freitag fuhr er in der Boxengasse 62 km/h statt der vorgeschriebenen Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h. Die FIA belastete ihn mit einem Strafgeld von 500 Dollar.

Heute im Warm-Up wurde er schon wieder 'geblitzt'. Diesmal fuhr er statt den erlaubten 80 km/h genau 82,7 km/h.

Da er jetzt 'Wiederholungstäter' ist, wurde er von der FIA besonders hart bestraft: 2.250 Dollar muss er bezahlen.


ANZEIGE  
WebReporter: Hoernchen
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuneinhalb Jahre Haft für Briten: In Flugzeugtoilette geraucht
Céline Bethmann ist das neue "Germany´s Next Topmodel"
Viele Verletzte am Vatertag: Student spießt sich versehentlich mit Holzstab auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?