13.05.01 15:16 Uhr
 475
 

Enttarnt : NPD Nazi arbeitet für den Verfassungsschutz

Der Neofaschist und Vizechef der NPD Thüringen Tino Brandt geht einer lukrativen Nebentätigkeit nach : Er wird für seine Spitzeltätigkeit in der NPD vom Verfassungsschutz bezahlt. Vor einem Jahr war bereits sein Freund Thomas Dienel enttarnt worden.

Brandt, der schon als Jugendlicher durch seine rechtsextremen Parolen und Handlungen auffiel, organisierte - vom Verfassungsschutz bezahlt - Naziaufmärsche und wetterte schon mal gegen die Verbotsurteile, die der Rechtsstaatlichkeit der DDR ähnele.

Es gibt Gerüchte, daß die NPD Spitze von Brandts Doppelleben zwar wußte, aber Teile des Geldes vom Geheimdienst gerne annahm. Tino Brandt bildete die NPD Jugend ideologisch weiter und erklärte ihnen, wie sie vorspiegeln konnten, Demokraten zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: laughing
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Nazi, Verfassung, Verfassungsschutz
Quelle: www.squat.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?