13.05.01 15:15 Uhr
 56
 

Anstieg der Mitgliedszahlen beim ADAC

Der ADAC konnte im vergangenen Jahr die Anzahl seiner Mitglieder um 1,5 Prozent gesteigert. Damit hat der ADAC jetzt 14,3 Millionen Mitglieder.

Der Club leistete 2000 509 Millionen mal Hilfe bei Pannen und Unfällen, was insgesamt 509 Millionen DM kostete. Demgegenüber stehen Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge von 939 Millionen DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: realsky
Rubrik:   Auto
Schlagworte: ADAC, Mitglied, Anstieg
Quelle: www.auto1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?