13.05.01 13:55 Uhr
 15
 

Kunst als Therapie - Texte einer Borderline - Diagnostizierten

Die Krankheit mit dem Namen 'Borderline Persönlichkeitsstörung' liegt, wie der Name schon sagt, in etwa zwischen Neurose und Psychose, das heißt an der Grenzlinie (= Borderline).

Phobien, Angst, Depressionen, unangemessene Hyperaktivität - an all dem und mehr leiden 'Borderline-Diagnostizierte'.
Wie eine Betroffene damit umgeht, wie sie ihre Krankheit in Kunst umsetzt, sieht man auf: http://members.aol.com/...

Die Inhaberin der Website drückt sich auf vielfältigste Weise künstlerisch aus: Mit Texten, Bildern, mit der Art und Weise der Gestaltung ihrer Homepage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Therapie, Text
Quelle: www.members.aol.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?