13.05.01 13:24 Uhr
 230
 

Neuer Detonator 4 für NVidia Grafikchips: Version 12.20

Wieder hat NVidia einen neuen Treiber hergestellt, in der Version 12.20. Das Treiberdatum ist 20.04.2001, doch zum Download steht er erst jetzt bereit: http://www.mediaxplosion.de/...

Neuerungen der Detonator 4 Serie:
Unterstützung aller NVidia-Chips, auch Geforce3, Unterstützung des NVidia Mainboard-Chipsatzes 'Crunsh11' und DirectX 8, bessere Nutzung der AMD und Intel Befehlssätze.

Die Treiber sind für MS Windows 9x/200/NT verfügbar. Diese Treiber sind inoffizielle Treiber. NVidia gewährleistet keinerlei Support. Offizieller Treiber ist weiterhin Detonator 3 Version 6.50,Dez.2000.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jff2k
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Neuer, Version, Grafik, Grafikchip
Quelle: www.mediaxplosion.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA könnten Vorreiter zur Abschaffung der Netzneutralität werden
Neue Nvidia GeForce GTX 1080 Ti vorgestellt
Riesige Netzstörung bei O2 in ganz Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?