13.05.01 12:24 Uhr
 155
 

Raketenabwehrschild: Unter einer Bedingung will Australien helfen

Australien bringt Verständnis für die Raketenabwehrschildpläne Amerikas auf. Man verstehe, dass sich Amerika vor Staaten wie Nordkorea, Iran oder Irak schützen wolle.

Wenn Australien die USA dabei unterstützen sollte, so müsste Amerika aber das Atomteststoppabkommen einhalten.

Über das Thema hatte sich Australiens Außenminister Alexander Downer mit Bush`s Abgesandten James Kelly ausgesprochen. In den Gesprächen ging es auch um den Gemeinschaftsstützpunkt Pine Gap im Norden.


WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, Rakete, Raketenabwehr, Bedingung
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei setzt bei ihrem Militäreinsatz gegen Kurden deutsche Panzer ein
Kurdischer YPG General: Russland hat uns verraten und verkauft
AfD bietet FDP Zusammenarbeit an: Man habe "gleichgerichtete Ziele"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein
USA: Neunjährige setzt Mitschüler versehentlich unter Drogen - Sechs Verletzte
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?