13.05.01 12:24 Uhr
 155
 

Raketenabwehrschild: Unter einer Bedingung will Australien helfen

Australien bringt Verständnis für die Raketenabwehrschildpläne Amerikas auf. Man verstehe, dass sich Amerika vor Staaten wie Nordkorea, Iran oder Irak schützen wolle.

Wenn Australien die USA dabei unterstützen sollte, so müsste Amerika aber das Atomteststoppabkommen einhalten.

Über das Thema hatte sich Australiens Außenminister Alexander Downer mit Bush`s Abgesandten James Kelly ausgesprochen. In den Gesprächen ging es auch um den Gemeinschaftsstützpunkt Pine Gap im Norden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, Rakete, Raketenabwehr, Bedingung
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen
Bayern beschließt nach 16-stündiger Debatte kontroverses Integrationsgesetz
Donald Trump macht Burgerketten-Chef Andrew F. Puzder zu neuem Arbeitsminister



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?