13.05.01 12:24 Uhr
 155
 

Raketenabwehrschild: Unter einer Bedingung will Australien helfen

Australien bringt Verständnis für die Raketenabwehrschildpläne Amerikas auf. Man verstehe, dass sich Amerika vor Staaten wie Nordkorea, Iran oder Irak schützen wolle.

Wenn Australien die USA dabei unterstützen sollte, so müsste Amerika aber das Atomteststoppabkommen einhalten.

Über das Thema hatte sich Australiens Außenminister Alexander Downer mit Bush`s Abgesandten James Kelly ausgesprochen. In den Gesprächen ging es auch um den Gemeinschaftsstützpunkt Pine Gap im Norden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Godzilla666
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Australien, Rakete, Raketenabwehr, Bedingung
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers
Donald Trumps Schwiegersohn erhielt vor Wahl Millionenkredit der Deutschen Bank
AfD- Spitzenkandidat hält "Deutschland den Deutschen"-Motto für "völlig richtig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?