13.05.01 11:59 Uhr
 790
 

Volvo verliert seinen guten Ruf

In der letzten Veröffentlichung des ADAC zum Thema Zuverlässigkeit hat Volvo schlecht abgeschnitten. Nur noch Fahrzeuge der Firmen Renault und Fiat, sowie der Opel Omega erreichten ein schlechteres Ergebnis.

Waren die Automobile der Marke Volvo früher für ihre Robustheit bekannt, so widerlegen mehr als 1,5 Millionen neuere Berichte von Pannen dieses Urteil.

Der Pressesprecher teilte einer schwedischen Tageszeitung mit, dass Volvo in den letzten Jahren sein Hauptaugenmerk nicht auf die Qualität gerichtet hat, jedoch sei man sich des Problems bewusst und wolle daran arbeiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Volvo, Ruf
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA
Melania und Donald Trump gehen nicht zu traditioneller Künstler-Gala


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?