13.05.01 11:53 Uhr
 52
 

Wenn man sich selbst weh tut - SVV: Selbstverletzendes Verhalten

Autoaggression, Selbstverletztendes Verhalten - mit dieser Persönlichkeitsstörung befasst sich die Website 'Rote Tränen'. Sie ist unter der URL http://www.rotetraenen.de/ zu erreichen.

SVV bedeutet konkret: Sich mit scharfen Gegenständen(Rasierklingen, Messern)zu schneiden, mit Scherben die Haut einzuritzen, wiederholtes Kopfschlagen, Ins-Gesicht-schlagen, In-die-Augen-bohren - doch das sind nur einige der Formen.

Welche Ursachen für SVV verantwortlich sind, wie man als Betroffener bzw. als Angehöriger damit umgeht, Links, Büchertipps und noch vieles mehr gibt es auf der vorgestellten, sehr informativen Website.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Verhalten
Quelle: www.rotetraenen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen
Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?