13.05.01 11:25 Uhr
 675
 

Darum haben Affen schwarze Augen

Japanische Wissenschaftler sind zu der Erkenntnis gekommen, dass Affen schwarze Augen haben, um Raubtiere zu täuschen wohin sie sehen. Die Tiere glauben dann, die Affen hätten sie bereits entdeckt und lassen von ihrem Vorhaben sie anzugreifen ab.

Im Gegensatz zum Menschen, bei dem das Weisse in den Augen erkennen lässt, wohin dieser sieht und ob er auf etwas aufmerksam ist, haben Affen komplett schwarze Augen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Auge
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht
27-jährige Cathy Lugner spricht über Sex mit 84-jährigem Richard Lugner
Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?