13.05.01 10:40 Uhr
 46
 

Tödlicher Unfall für zwei Jugendliche

In der Nacht vom Samstag zum Sonntag wurden im Landkreis Fulda zwei 15- und 17-jährige Jugendliche bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt.

Der Mofafahrer war auf dem Weg zum Geburtstag eines Freundes, als er beim Überqueren einer Landstraße einen PKW übersah und mit diesem kollidierte.

Der Fahrer (17) starb noch am Unfallort und seine 15-jährige Begleiterin erlag wenige Stunden später im Krankenhaus den Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AirwolfDE
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Jugend, Jugendliche
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"
USA: Oberster Gerichtshof bestätigt Trumps Einreiseverbot für Muslime teilweise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?