13.05.01 09:18 Uhr
 254
 

Tankwart verteidigt tapfer seine Kasse

Als in den frühen Morgenstunden eine Tankstelle in Regensburg überfallen wurde, zeigte der Mann Mut.
Zwei Gangster forderten mit einer Waffe das Geld.

Der junge Mann dachte erst, es seien Freunde, die ihn erschrecken wollten.
Als er ihnen sagte, dass er den Alarmknopf gedrückt habe, verschwanden die beiden, mit dem Hinweis 'Dir schneide ich noch die Kehle durch'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rollie1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kasse
Quelle: www.donaublizz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
USA: Gericht verhindert Abschiebung von 100 katholischen Irakern
Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?