13.05.01 00:52 Uhr
 154
 

Ferrari von Harald Frentzen bei Unfall völlig zerstört

Am Abend kollidierte der Ferrari von Harald Frentzen (Vater von Heinz-Harald Frentzen) in Düsseldorf mit einer Straßenbahn und einem Taxi. Bei dem Unfall wurde der Wagen völlig zerstört.

Beide Autofahrer wurden verletzt, der Straßenbahnfahrer bekam einen Schock. Wer den Ferrari gefahren hat, gab die Polizei noch nicht bekannt. Fest steht aber, dass es nicht der Besitzer war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Ferrari
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?