13.05.01 00:09 Uhr
 25
 

Seit 30 Jahren : Auto-Apotheke

Nachdem die Unfälle in den Sechziger Jahren durch enormen Verkehrs-Anstieg sich erhöht haben, wurde das mitführen einer Auto-Apotheke am Anfang der Siebziger Jahre eingeführt und ist bis heute eine Pflicht geblieben.

Die Grundausstattung der Auto-Apotheke wurde mit den Jahren etwas geändert, so ist es heute Pflicht daß sie zum Schutz vor Infektionen (Aids) Einmal-Handschuhe und die vor Unterkühlung schützende Alu-Decke beinhaltet.

Um im Notfall wirklich Erste Hilfe leisten zu können, sollte die Auto-Apotheke regelmäßig überprüft werden, um fehlende Artikel zu ersetzen.


WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Apotheke
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?