12.05.01 23:54 Uhr
 92
 

Polizei mit Tränengas gegen Gegner der franz. Big-Brother-Variante

Die Proteste in Frankreich gegen
'Loft Story' nehmen Ausmaße an: ca. 80 Gegner versuchten die
Loft-Story-Teilnehmer aus dem Haus
zu befreien. Die Polizei setzte
Tränengas ein, um der Situation Herr zu werden.

Außerdem machten Gegner ihrem
Unmut Luft, indem sie Müll vor dem Sender, der 'Loft Story' veranstaltet, deponierten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ximaer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Gegner, Träne, Variante, Variant
Quelle: themen.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?