12.05.01 23:48 Uhr
 228
 

IHK mahnt Web-Seiten ab

Seit wann gibt es Urheberrechte auf Prüfungsfragen?

Die Antwort: seitdem die IHK prüft.

Nun werden gezielt (vor allem Betreiber im IT-Bereich) abgemahnt, sie würden durch die Veröffentlichung Rechte verletzen.

Es scheint, als würde man ein Geschäft wittern, da man mit der Abmahnung nicht etwa die Veröffentlichung vermeiden will, sondern die entsprechenden Prüfungen gegen Entgelt über Fachverlage verteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hellmade
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Seite, Web, IHK
Quelle: www.it-themenportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?