12.05.01 20:52 Uhr
 7.115
 

Schlamperei bei Microsoft - Windows XP völlig kostenlos

Microsoft hat sich am Freitag eine empfindliche Panne geleistet. In der vergangenen Woche erhielten alle Beta-Tester der neuen Beta-Version von Windows XP einen Usernamen und ein Password,um sich die Software von den Microsoft-Servern herunterzuladen.

So sollte gewährleistet werden, dass nur ausgewählte Tester Zugang zu dem Betriebssystem erhalten. Einer der Beta-Tester gab jedoch seine Userdaten weiter. Blitzschnell wurden sie über Chats wie dem IRC oder über Instant Messenger weitergegeben.

So gelangten tausende von Surfern in Besitz der Daten und luden sich kostenlos die Software herunter. Die Server von Microsoft brachen sogar zwischenzeitlich wegen des großen Besucheransturms zusammen.


WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, XP, Windows XP
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Support-Ende: Microsoft bringt Notfall-Patch für Windows XP
Mozilla Firefox: Ab März 2017 kein Support mehr für Windows XP und Vista
Und es läuft immer noch - Windows XP wird 15 Jahre alt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?