12.05.01 18:58 Uhr
 36
 

Startech veredelt Chrysler Voyager

Der Chryslerveredler Startech veredelt jetzt den Voyager. Startech verpasst dem Chrysler 18 Zoll Räder mit 235er oder 245er Bemmen oder sogar 20 Zoll Räder, auch mit 235er oder 245er Reifen.

Ein kompletter Satz Räder kostet ab 6.800 DM. Außerdem kann das Fahrwerk um bis zu 30 mm tiefergelegt werden.

Weiters für die Optik sind: ein 40 mm dicker Bügel für die Frontschürze, Edelstahlstoßecken für die Stoßfänger, Edelstahl-Schwellerrohre, Edelstahl-Eckbügel für den hinteren Stoßfänger und Sportschalldämpfer mit ovalem Endrohr aus Edelstahl.


WebReporter: speedy&teufi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Start, Chrysler
Quelle: www.auto-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"
Förderung von Elektro-Autos: Kaufprämie kaum ausgeschöpft
Köln: "Blitzer-Posse" - Stadt zahlt 1,3 Millionen Euro an Autofahrer zurück



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Geheimdienstausschuss: Ex-Berater von Donald Trump verweigert seine Aussage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?