12.05.01 14:55 Uhr
 82
 

0:6-Blamage im Derby: Inter-Fans rasten aus und demolieren Stadion

Nach der 0:6-Niederlage von Inter Mailand im Derby gegen den AC Mailand randalierten die 'Fans' von Inter Mailand.

Schon nach dem 0:4 rannte ein Inter-Anhänger auf den Rasen und wollte sich an Alessandro Costacurta vergreifen. Zum Glück konnte er noch vor der Tat von Sicherheitsbeamten gefangen und festgenommen werden. Auch nach dem Spiel hielten die Konflikte an.

Schon seit einigen Wochen machen die Hooligans von Inter Negativ-Schlagzeilen, wie z. B. in Bergamo, wo ein Roller auf die Tribüne geschmuggelt, angezündet und durchs Stadion geworfen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadion, Derby, Blamage
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?