12.05.01 12:38 Uhr
 53
 

Er traute seinen Augen nicht: Vietnamese spaziert nackt im Flughafen

Singapur: Passagier Matthew Ng. traute seinen Augen nicht, als er im internationalen Flughafen Singapur die merkwürdige Entdeckung machte.

«Zuerst sah ich ein Hemd. Dann musste ich zwei Mal hinschauen, denn zehn Schritte weiter lagen eine Hose und Unterwäsche», dann entdeckte er einen nackten Vietnamesen. Passagier Matthew erlitt einen Schock.

Der 34-jährige Reisende mit exhibitionistischen Neigungen, der sich auf dem Weg nach von Paris nach Vietnam befand, wurde festgenommen. Momentan muss er sich Untersuchungen unterziehen, die seine psychische Verfassung prüfen.


WebReporter: RasenderReporter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: nackt, Flughafen, Auge
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?