12.05.01 11:33 Uhr
 4.298
 

T-Online wird komplett umstrukturiert

T-Online wird bis zum nächsten Jahr komplett umstrukturiert werden - dabei legt man vor allem Wert auf kostenpflichtige Dienste für Kunden, um von diesem jetzigen Wert weg zu kommen: 87% des Umsatzes aus dem Provider-Geschäft.

Aus diesem Wert sollen innerhalb von zwei Jahren - geht es nach T-Online - nur noch 70% werden. Nach eigenen Aussagen habe man dafür bei 8,7 Millionen Kunden zur Zeit die besten Chancen.

Zu den Tarifen meinte der neue Chef Thomas Holtrop, dass man hoffe, mit dem derzeitigen Angebot die Wünsche des Kunden zu treffen. Flatrate: 'betriebswirtschaftlich unglücklich .'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot
Geheimdienste sollen Zugriff auf alle digitalen Passfotos von Bundesbürgern bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?