12.05.01 11:33 Uhr
 4.298
 

T-Online wird komplett umstrukturiert

T-Online wird bis zum nächsten Jahr komplett umstrukturiert werden - dabei legt man vor allem Wert auf kostenpflichtige Dienste für Kunden, um von diesem jetzigen Wert weg zu kommen: 87% des Umsatzes aus dem Provider-Geschäft.

Aus diesem Wert sollen innerhalb von zwei Jahren - geht es nach T-Online - nur noch 70% werden. Nach eigenen Aussagen habe man dafür bei 8,7 Millionen Kunden zur Zeit die besten Chancen.

Zu den Tarifen meinte der neue Chef Thomas Holtrop, dass man hoffe, mit dem derzeitigen Angebot die Wünsche des Kunden zu treffen. Flatrate: 'betriebswirtschaftlich unglücklich .'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler-2
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spirituosenwettbewerb: Gin von Aldi gehört zu den besten der Welt
Amazon: Hohe Investitionskosten führen zu Gewinneinbruch bei hohem Umsatz
Auch Bosch war in die geheimen Absprachen der deutschen Autobauer involviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Streit um Polens Justizreform - EU-Kommission leitet Verfahren ein
US-Präsident Donald Trump legt Polizisten mehr Gewalt nah
New York: Eisdiele verkauft Eisbecher mit Heuschrecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?