12.05.01 10:55 Uhr
 28
 

Bonner Mathematiker erhält 120.000 Mark dotierten Staudt-Preis

Ein Bonner Mathematiker erhielt den diesjährigen 120.000 Mark dotierten Staudt-Preis.

Der Direktor am Max-Planck- Institut für Mathematik erhielt den Preis für sein großartigen Arbeiten an der Zahlentheorie.

Der Staudt-Preis wird schon seit 1991 für besondere Leistungen in der Mathematik vergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Preis, Mathematik
Quelle: www.warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Müllproblem-Lösung? Forscherin entdeckt aus Zufall eine Raupe, die Plastik frisst
Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut