12.05.01 07:39 Uhr
 11
 

Fahnder zerschlagen kurdischen Rauschgift-Ring

Nach monatelanger Observation gelang es Fahndern aus Hannover einen kurdischen Rauschgiftring zu sprengen.Während eines Drogendeals auf einem Parkplatz schlugen Beamte des Zolles und des Bundeskriminalamt zu.Sie nahmen zwei Kurden fest.

Anschließend folgten Durchsuchungen von
Lokalen und Wohnungen.Hierbei wurden drei weitere Kurden verhaftet.Desweiteren wurden Waffen,Munition 34 kg Hasch,einige Gramm Kokain und Marihuana sichergestellt.

Wie vermutet wird sind auch die 'Hells Angels' in diese Drogengeschäfte verwickelt gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Ring, Rausch, Kurde, Fahnder, Rauschgift
Quelle: np1.niedersachsen.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?