12.05.01 07:10 Uhr
 16
 

Buchautor Klaus Schlesinger 64-jährig verstorben

Am gestrigen Tag ist Klaus Schlesinger von uns gegangen. Der Schriftsteller, der in Ostdeutschland geboren wurde, hat u.a. das Drehbuch zum Film 'Ikarus' geschrieben. Er schrieb häufig von der Teilung Berlins und Geschichten um diese.

Nachdem er sich gegen die Ausbürgerung eines Liedermachers auflehnte, wurde er zuerst aus dem Schriftstellerverband ausgeschlossen und später wanderte er aus.

Ende letzten Jahres erhielt er den Erich-Fried Preis. Kultusminister Stölzl würdigte ihn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FGross
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buchautor
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?