11.05.01 22:55 Uhr
 27
 

Orange jetzt mit günstigstem Mobil-Abo der Schweiz

Am 1. April präsentierte Swisscom 'das günstigste Abo der Schweiz', Natel Budget für Fr. 15,--/Monat, inklusive 15 Gesprächsminuten. Sind diese aufgebraucht, kostet eine Minute Fr. 0,70. Ein Anruf auf ein anderes ch-Handy kostet 99 Rp.

Der 3. Schweizer Mobilfunkanbieter Orange kontert jetzt mit Orange Economy ebenfalls mit dem Slogan 'das günstigste Abo der Schweiz'. Grundgebühr und inbegriffene Gesprächsminuten sind identisch, bei Orange kostet eine SMS bis im August aber nur 15 Rp.

Weitere Unterschiede sind: bei Orange kosten Anrufe auf andere Schweizer Handys nicht extra wie bei Swisscom und telefoniert man einmal mehr, werden billigere Minutenpreise verrechnet. (Standard: 70 Rp., mehr als 60 min nur noch 60 Rp.)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crisu
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Schweiz, Mobil, Orange, Abo
Quelle: www.bbb.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?